Gildenforum Dark of Lights, VC

Das Gildenforum der Gilde Dark of Lights auf Vanjervalis Chain
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neue Bekanntmachungen werden geladen
Das Forum wurde auf Version 1.1.1 aktualisiert

Austausch | 
 

 Cantina

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Belekis



Anzahl der Beiträge : 9
Beitragspunkte : 26
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 02.05.15
Alter : 34
Ort : Bad Neustadt /Saale

BeitragThema: Cantina    Mi Mai 27, 2015 4:42 pm

Lord sheytan schlepte sich müde und genervt in die cantina , es war mittags zeit und nach dem er einen halben tag darauf verwannt hatte einer neuen klasse das 1x1 der folter für anfänger bei zubringen hatte er sich eine pause verdient wie er fand . Er bestellte ein glas branntwein und ein großes steak und setzte sich an einen freien tisch in  der ecke des raums denn nach unterhaltung war im irgendwie nicht zu mute .

"ist der platz noch frei ?" ertöhnte eine stimme .

Er blickte auf und erkannte lord fibrixa , eine etwas in die jahre gekomme reinblütige sith mit dem charme einer rakghoule meute wie er fand . er nickte verdrieslich und nahm einen großen schluck aus seinem glas .

"Hattest wohl einen harten vormitag mein lieber sheytan ?" feixte sie denn sie wusste das er die >frischlinge< nicht sonderlich schätzte . " naja wie mans nimmt , habe das gefühl die frischlinge werden jedes jahr dümmer und dümmer"
er verzog das gesicht den tatsächlich war niemand in der neuen klasse von dem er vermuten würde das er auch nur einen tag auf einem schlachtfeld überleben würde
"naja ich kann dich ein wenig beruhigen mein lieber  " sagte sie mit gewohnt herrablassendem ton " heute ist eine neue akholytin in meinen aufbaukurs gekommen die bestimmt dein interesse erwecken wird "

Er stiess ein freudloses lachen aus bevor er scheinbar mit mühe zur frage ausholte " und wer soll das sein , wo kommt sie her , wer ist sie "?  ihr name ...fibrixa machte eine kleine pause um die spannung zu erhöhen doch das verstezte in nur in leichte wut " nun sag schon wer das sein soll , die pause ist bald um" Lord fibrixa liess sich davon nicht beindrucken und fuhr fort " ihr name ist Babyfive !
"und woher sol ich denn namen kennen " er zog die strin in falten
" nunja " sagte sie genüsslich " sie ist die tochter von Johannashepert und Belekis Blutbraut "

Bei der erwähnung der beiden namen wurde im heiß und kalt , vor schreck verschluckte er sich und der branntwein schoss im aus der nase . "Du willst mir erzählen das das gefeierte genie und diese wahnsinnige furie zusammen ein kind haben welches jetzt auf der akademie ist ?! " Pure fassungslosigkeit machte sich in im breit den diese namen waren im sehr wohl bekannt . Fibrixa lehnte sich zurück und begann sich zu erinnern . " waren sie nicht zusammen in der selben klasse und war das nicht die allererste klasse die du damals bekommen hattest zum unterrichten ?"

Sein gesicht wurde finster und seine stimme etwas zitterig " ja das wahr meine erste klasse , jedenfalls nach den verkommnissen im dritten monat konnte mann kaum noch von klasse eher von paar unterricht reden "
Fibrixa  grinste " war das nicht die zeit in der Belekis diesen fathalen hang zu amokläufen entdeckt hatte . Er knurrte halblaut " ja , wie könnte man so etwas vergessen , da geht man einmal kurz aus dem unterrichts raum und bei seiner rückkehr sind alle tot und zerfetzt  bis auf Belekis die umhüllt von blitzen in der ecke stand und neben ihr johanna die sich mit einer machtbariere abschirmte wärend sie sie umklammert hielt . Möglich das es an der umarmung lag das nichts weiter passiert ist aber seit dem tag fand der unterricht nur noch zu dritt satt "

Fibrixa nickte anerkennend "so jung und schon so ein verherendes themperament aber das sie und johanna  schon immer ein starkes was auch immer zusammen hielt hat man damals schon gesehen , egal was und egal wo sie waren immer zu zweit unterwegs "

Sheytan schnaubte verächtlich " nicht so ganz , meine liebe , einmal waren sie für etwa 3 wochen getrennt und die folgen davon kann man heute noch im tal der dunklen lords sehen "
"wo denn bitte" Fragte sie neugierieg "nunja zum beispiel an den einzeln stehnden berg hinter dem schrein von sothek" antwortete er und strich dabei über den rand des glases .
" du meinst den welcher in der mitte gespalten ist , wie kamm es denn dazu "?
" nun wie ich schon sagte johanna war nicht da also auch niemand der sie im auge hatte und promt stiess sie mit einer ebenefalls sehr unnachgiebigen jungen sith zusammen die du auch noch sehr gut im gedächtniss haben müstest : ich rede von Sha´ima cerberus . das war zu der zeit als sie  nach ihrem ersten meister eine kurze weile alleine unterwegs war"
"Oh ja ich erinner mich sehr gut an sie sehr meisterlich mit dem zwei schwerter stiell ...aber sag mir doch wie ist es ausgegangen da ja beide nachgewiesener masen am leben sind "
" nachdem sie sich eine woche , tag und nacht duelliert hatten wurden sie von aufsehern bewustlos in staub gefunden . danach wurden sie räumlich voneinander getrennt da man befürchtete das ein erneutes aufeinader treffen wolh kaum zu kontrollieren sei"
Beide nickten unmerklich und starten kurz in die luft bis Fibrixa wieder das wort ergriff " und danach wurde beschlossen das keiner mehr ohne denn anderen sein solle ?"
"ja genau , gemeinsame missionen und so weiter , daraus hatt sich wohl sowas wie liebe entwickelt weshalb sie beide auch so stark wurden , eben aus liebe zueinander . Natürlich waren die dadurch entstehenden verlust ängste auch hilfreich " beide grinsten
"Hatten sie nicht auch ein gemeinsammes lied was sie ab und zu sangen ?"
"nich so ganz , es war mehr das lied von Belekis was sie zu ehren von johanna gelenrt hatte , es ist ein altes wiegenlied der sith und noch heute wenn die verfluchten melodien durch die gänge der akademie wehen verfallen lehrer und schüler in schaudern weil sie an diese beiden schülerinen erinnert werden

Wölfe unter den Bäumen schlummern /
Fledermäuse im winde schwingen /
doch eine seeel wacht voller wut/
wegen jedi und menschen und anderem gewürm/
vögel schweigen die ganze nacht /
bis der erste nerf am morgen erwacht/
doch eine seele wacht voller wut/
einzig die hexe in wut und in zorn/
sie schlägt und zerhackt dich /
sie isst dich im ganzen

beide erschracken mit weit aufgerissenen augen , doch ehe auch nur einer reagieren konnte sprang aus den schatten eine lichtschwertlanze und trennte erst den einen dann den anderen kopf von den schultern . eine kleine person tratt in den sichtbaren bereich aus ihrem tarnfeld und sah amüsiert zu wie die beiden köpfe durch die leere cantina rollten.
es war eine kleine zierliche twi´lek mit flieder farbener haut " meine mütter haben mir dieses lied sehr oft zum schlafen gehn vorgesungen , ich würde ja gern noch bleiben und mit euch spielen aber ich muss jetzt zum unterricht "
. sie stieg über die am boden liegenden körper und machte sich eilends daran pünktlich zum unterricht zu kommen sie wollte ja nicht das ihre mütter böse mit ihr sind .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Cantina
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mos Eisley Cantina
» Staks Cantina
» Alternative Modelle (Micro Machines, DeAgostini etc.)
» StarWars Zitate
» Coole StarWars Wallpaper

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gildenforum Dark of Lights, VC :: Rollenspiel-Bereich :: Charaktergeschichten-
Gehe zu: